Sonntag, 4. Februar 2007

Ehem. Kloster Bottenbroich

Die Reste des ehemaligen Zisterzienserklosters Bottenbroich wurde 1948/49 im Zuge der Erschließung des Braunkohletagebaus abgerissen.
In unmittelbarer Nähe fand im Jahr 2006 der weltjugendtag mit Papst Benedikt XVI. statt. Der Verein "Freunde der Abtei Morimond" ließ an der Stelle des ehemaligen Klosters eine Gedenktafel errichten.
Mönche aus Stiepel segneten das Monument, das auf einer angebrachten Sonnenuhr auch auf andere Morimondfiliationen hinweist.