Freitag, 8. Juni 2012

Langwaden: Feierliche Profess


Feierliche Profess von Fr. Aelred Kuhbandner OCist

Im Rahmen des feierlichen Hochamtes zum Hochfest der Allerheiligsten Dreifaltigkeit legte Frater Aelred seine feierliche Profess in die Hände von Pater Prior Bruno ab. Vaterabt Dr. Thomas Denter OCist stand als Hauptzelebrant der Messfeier vor.
Nach dem Tagesevangelium und der Predigt des Abtes trat der Profitent vor Prior und Abt und legte sein Gehorsamsversprechen in Gegenwart der versammelten Gemeinde ab. Nach der Verlesung der Professurkunde warf er sich, dem Ritus gemäß, vor Abt und Prior nieder, während der Segen über ihn herabgerufen wurde. Anschließend nahm ihm der Prior seinen bisherigen Gebetsmantel, die Kappa, ab und überreichte ihm die Kukulle als sichtbares Zeichen eines Mönches mit feierlicher Profess.
Im Anschluss an den Gottesdienst bestand für die zahlreich angereisten Gläubigen die Möglicheit, dem Neuprofessen zu gratulieren und gemeinsam ins Gespräch zu kommen. Der Vater von Fr. Aelred sowie zahlreiche Freunde, Bekannte und Weggefährten und Freunde des Klosters waren anschließend zum gemeinsamen Mittagessen im Stefanssaal eingeladen. „Kommunionkinder dürfen auch das Tischgebet sprechen“; so lud Abt Thomas Frater Aelred ein, den Segen Gottes über die Tischgemeinschaft zu erbitten.